News zum Thema Mercedes-Benz, Bewerbungen & Team

Schon gewusst, dass du mit deinem Ausbildungsberuf eine Meisterschaft gewinnen kannst?

Wettbewerbe gibt es nicht nur beim Sport – auch die Fachkompetenz in deinem Ausbildungsberuf kannst du mit anderen messen und dabei dein Talent unter Beweis stellen.

Die Berufe WM „WorldSkills“ sowie der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerkes (PLW) sind Beispiele dafür, dass es sich lohnt, in deiner Ausbildung immer dran zu bleiben, um ganz vorn dabei zu sein.


Berufe WM „WorldSkills“

Weltmeister in deinem Beruf – sowas geht? Und ob – die WM der Berufe „WorldSkills“ macht es möglich! Der Wettbewerb, welcher im Sommer 2016 bereits zum 44. Mal stattfindet, vereint Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsgruppen, welche jeweils in ihrer Disziplin um den Weltmeistertitel kämpfen. Hier kannst du dein Können unter Beweis stellen und zeigen, dass du auch unter Zeitdruck zu Höchstleistungen fähig bist!

Die WorldSkills tragen dazu bei, eigene Talente zu entdecken und zu fördern. Gleichzeitig kannst du dich ähnlich wie bei sportlichen Wettkämpfe mit den Besten deines Faches messen. Neben der Verbesserung deiner fachlichen Fähigkeiten lernst du, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und praktische Herausforderungen eigenständig zu lösen. Gleichzeitig kommst du mit anderen Young Professionals in Kontakt und kannst so dein persönliches Netzwerk sowie deine sozialen Kompetenzen ausbauen.

Die Wettbewerbe des WordlSkills Germany e.V. finden sowohl national, als auch international statt und bieten dir ein außergewöhnliches und unvergessliches Erlebnis. Du wirst zum Botschafter deines Berufes und zeigst, was du drauf hast. Damit trägst du auch dazu bei, das Image deines Berufes zu steigern und Nachwuchstalente für deinen Ausbildungsberuf zu begeistern.

Darüber hinaus wirst du im Vorfeld natürlich nochmal intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. In Leistungs- und Bundesleistungszentren finden neben den regionalen Vorentscheiden auch die Trainings für die folgenden Wettbewerbe statt. Dabei erhältst du nützliche fachliche Tipps und einzigartiges Expertenwissen an die Hand.

Neugierig? Dann informiere dich auf den Seiten des WorldSkills Germany e.V.


PLW – Profis leisten was

PLW – Profis leisten was, dieser Slogan steht für den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Auch hier kannst du dein Können unter Beweis stellen – und das gleich mehrfach, denn dieser Leistungswettbewerb wird in vier aufeinanderfolgenden Ebenen ausgetragen.

Zunächst findet der Wettbewerb auf Ebene der Innungen, anschließend auf der der Kammern statt. Wenn du dort als Sieger hervorgehst, qualifizierst du dich für den Landes- und anschließend für den Bundeswettbewerb.

Nutze diese Gelegenheit, um deine Leistungen unter Beweis zu stellen und zu zeigen, dass deine Ausbildung im Handwerk alles andere als öde ist.

Natürlich kannst du auch als Auszubildende/r des Kfz-Gewerbes teilnehmen. So wird regelmäßig der beste Kfz-Nachwuchs gekürt. Im Rahmen des Wettbewerbes wirst du mit alltäglichen Aufgaben konfrontiert, welche innerhalb kürzester Zeit zu lösen sind.

Übrigens: Für die Frauen – es gibt auch einen Sonderwettbewerb, in welchem du deine Kräfte und dein Können unter Beweis stellen und dich mit anderen messen kannst.

Interesse? Dann informiere dich jetzt zum Leistungswettbewerb PLW

Hast du Fragen zum Thema Ausbildung im Autohaus?

Mail schreiben Nein, Danke.